Buchrezension: Brot und Rosen

Brot und Rosen – Geschlecht und Klasse im Kapitalismus

Autor*in: Andrea D´Atri

Übersetzung: Lilly Schön

Verlag: Argument Verlag

Wir sind mitten in der zweiten Welle der Corona Pandemie. Diese globale Herausforderung betrifft zwar alle, aber manche eben mehr. Schnell wurde klar, das vor allem Frauen* am meisten mit den Folgen zu kämpfen haben. Im März habe ich dazu schon einen Blogartikel verfasst.

Frauen? Weil es eben Frauen sind?

Trifft es Frauen* besonders so heftig, weil sie eben Frauen* sind? Ist das Geschlecht wirklich ausschlaggebend? Oder liegt es auch daran, in welcher Klasse man ist? Oder beides? Viele Fragen, die nicht erst seit der Pandemie auftreten, sondern die Gesellschaft schon seit Jahrhunderten begleitet.

Bild von Johanna

Eine Zeitreise zum Thema Arbeitskampf und Feminismus

Andrea D`Atri nimmt uns mit auf eine Zeitreise von Aufständen gegen Ungerechtigkeiten und Unterdrückung. An vorderster Front sind dabei stets Frauen*, die für bessere Bedingungen kämpfen. Angefangen von Bauernaufständen gegen den Feudalismus, über die sozialistische Arbeiterbewegung und die 1968er Bewegung bis in unsere heutige Zeit zum Post- und Queerfeminismus gibt Andrea uns Einblick in einen schier unendlichen Kampf. Es ist der Kampf gegen das Patriarchat und gegen den Kapitalismus. Gespickt wird das Ganze mit einzelnen Biografien über Frauen* der jeweiligen Epoche. Das Besondere dabei ist, das erst im Nachhinein viele dieser Kämpfer*innen als Feminist*innen bezeichnet wurde. In erster Linie sahen sie sich als Arbeiter*innen mit einer einfachen Forderung: Brot und Rosen.

Das Buch ist keine leichte Kost zugegebenermaßen. Ich hatte das Glück, es in einer tollen Lesegruppe mit anderen zu lesen und zu diskutieren, welche von der Nachrichtenseite Klasse gegen Klasse organisiert wurde. (Liebe Grüße an dieser Stelle an die tollste Lesegruppe aller Zeiten.) Wer sich mit Feminismus, Arbeitskampf und Geschichte auseinandersetzen will, wird aber nicht an diesem Werk vorbei kommen.

Die Bewertung

3 von 5 Tampons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.